Aus den Sektionen

Grossrätin Marianne Burkhard tritt zurück – Ruth Sager Schär ab 2021 neue SP-Grossrätin

Die SP Oberaargau muss vom Rücktritt ihrer Grossrätin Marianne Burkhard
Kenntnis nehmen. Nach über zweieinhalb Jahren kantonaler Politik im Grossen Rat
will sie sich auf das Gemeindepräsidium in Roggwil konzentrieren. In der
Frühlingssession 2021 wird Ruth Sager Schär aus Herzogenbuchsee als neue
Grossrätin vereidigt.

mehr

Die SP 60+ Oberaargau zu Besuch im Forsthaus Oberönz.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Martin Gasser, Vizepräsident der SP60+ Oberaargau-Emmental, prominente Gäste und eine grosse Anzahl SP Mitglieder begrüssen.
Unter der Moderation von Dorette Balli (ehem. Grossrätin) eröffnete SP-Nationalrat Corrado Pardini (bisher) die Gesprächsrunde. Aus den Medien ist er für seine gradlinige und unbestechliche Politik bekannt. Engagiert orientierte er über die letzte Legislatur. Mehr
 

Besuch der AquArenA in Herzogenbuchsee

Am ersten Samstag im September besuchten die Mitglieder der SPO-Gönnervereinigung das renovierte und erweiterte Schwimmbad in Herzogenbuchsee.
Mehr



 

11. SP-Rose an den Langenthaler Ueli Marti

Die diesjährige SP-Rose für soziales und gesellschaftliches Engagement geht an Ueli Marti. Die SP Oberaargau ehrt mit dieser Auszeichnung seinen jahrelangen Einsatz im Kampf gegen Neophyten.

Mehr